Bücher

Der Augenjäger

Er zählt zu den besten Augenchirurgen der Welt.

Ein Meister im Operationssaal.

Nachts aber widmet er er sich besonderen Patientinnen: Er verschleppt sie in seinen Klinikkeller und öffnet Ihnen die Augen – im wahrsten Sinne des Wortes …

 

„Der Augenjäger“ beginnt direkt mit einer Warnung des Autors! Warum? Nun, dieser Roman ist der zweite Teil von „Der Augensammler“. Selbstverständlich kann man das Buch lesen und auch verstehen, wenn man Band 1 nicht gelesen hat!

Aber man muss sich darüber im Klaren sein, dass „Der Augensammler“ nicht mehr ganz so spannend sein wird, wenn man ihn nach Band 2 liest… Man sollte sie das also genau überlegen!

Ich habe es glücklicherweise richtig rum gelesen, ganz unabsichtlich und kann beide wirklich sehr empfehlen!

Mal wieder extrem spannend und temporeich geschrieben. Und was ich an Fitzek so mag sind die vielschichtigen Enden seiner Bücher. Man denkt, alles ist aufgeklärt und erledigt, da kommen dann noch einige Überraschungen! Auch beim Augenjäger, wenn man meint nun das Finale zu lesen, reißt er das Ruder wieder rum! Einfach nur genial, so wünscht man sich einen guten Thriller und so macht das lesen einfach Spaß! Ich hoffe, Fitzek hört niemals auf zu schreiben!

 

5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Leave a Reply