Bücher

Royal – Dream

 

Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle braucht dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letzte Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy – und er verlangt ständige Bereitschaft … Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber ist sie stark genug, um sich ihm zu entziehen?

 

… natürlich nicht! Selbstverständlich verfällt sie ihm mit Haut und Haaren und ist IMMER bereit für ihn! Ich kann wieder nur mit den Augen rollen, wenn ich den Klappentext lese.

Nach den ersten drei Teilen war ich gut in der Geschichte um Clara und Alexander drin, hab die Sexszenen „überlesen“ und verfolgte die spannende Story um das englische Königshaus. Nun ist in Teil vier – auch farblich zu erkennen, jetzt Gold statt Silber – Clara’s bestes Freundin Belle im Mittelpunkt und demnach IHR Sexleben.

Um ganz ehrlich zu sein, ich interessiere mich nur mäßig für die Interaktionen zwischen den Hauptcharakteren… In den ersten Teilen hatte man wenigstens eine Geschichte, die interessant war, in Teil 4 geht es nur noch um die Beziehung zwischen Belle und Smith. Ich brauch jetzt erstmal ne Pause und überlege mir, ob ich die Reihe noch weiter lese.

Wenn man auf solche sexlastigen Bücher steht, ist das auf jeden Fall ein Muss! 😉

 

3 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️

Leave a Reply