Essen

Louis – Finest Burgers & Steaks

fullsizerender

 

In der Schillerstraße 27 in Hannover hat ein neuer Burger-Laden eröffnet und als Burger-Liebhaber musste ich diesen natürlich ausprobieren!

Vom Prinzip ähnlich wie im Jim Block, Du bestellst am Tresen, bezahlst und holst Dir Dein Essen dann ab, wenn es fertig ist. Es ist ein relativ kleiner Laden, was aber der rustikalen Stimmung keinen Abbruch tut! Muckelige Holzbänke und Stühle sorgen für das richtige Ambiente, ein übergroßer Rinderkopf erinnert daran, warum wir hier sind!

img_6913

Das Personal hat sehr freundlich und kompetent unsere Bestellung aufgenommen, die Wartezeit betrug ca. 15-20 Minuten, was völlig in Ordnung war, da der Laden rappelvoll war!

Die Karte enthält die Standards, aber auch Steaks sind zu finden, was ich persönlich sehr gut finde, da ich absoluter Fleischesser bin!

Ich habe mir einen BBQ-Burger bestellt mit Süßkartoffelpommes und Trüffel Mayo, dazu eine zuckerfreie Fritz-Cola. Kosten beliefen sich auf um die 15€, was ich absolut gerechtfertigt finde.

 

img_6919

 

Die Pommes waren leider kalt, habe aber prompt heißen Ersatz bekommen! 🙂

Was zu bemängeln war: Es war leider sehr laut dort und das Unterhalten somit mehr als anstrengend…

Wir saßen gegenüber des Fensters und hatten einen direkten Blick in die Küche. Dadurch kam ständig Unruhe auf.

Und was mir persönlich nicht so gefallen hat, aber das ist halt eigenes Empfinden, eine junge Köchin hielt sich wohl für supertoll und machte immer wieder Radau und „brüllte“ rum. Selbst, als sie ihre Schicht beendet hatte und das Lokal verließ, rief sie mehr als laut ihren Abschiedsgruß, alle Leute verstummten kurz und guckten. Ist vielleicht nicht erwähnenswert, aber das und dazu die sowieso schon laute Atmosphäre dort, machten den Besuch etwas ungemütlich.

Ich verbuche das einfach mal unter „Pech gehabt“. Im Ganzen kann ich das Louis empfehlen, wenn man mal wieder Bock auf Burger hat! Denn dieser war sehr lecker!!

4 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️

 

Leave a Reply